Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

1991 | Lübbenau | Diana Bloch (17) vermisst

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 202
Beiträge: 6521
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

1991 | Lübbenau | Diana Bloch (17) vermisst

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 14. Apr. 2015, 20:01

Bild
Diana Bloch, *19.11.1973 in Altdöbern, Brandenburg
Mit freundlicher Genehmigung von Jeannette Y. R., geb. Bloch

Aufgrund tragischer familiärer Umstände, war Diana Bloch bei ihrer Tante in Lübbenau/ Spreewald wohnhaft.
Am 12. Oktober 1991 wollte die damals 17-jährige zu einer Disco- Veranstaltung in die Lübbenauer "Holzoper" (Kulturhaus der Gewerkschaften), wo sie aber nie ankam. Seit diesem Zeitpunkt ist Diana Bloch spurenlos verschwunden.

Da es keine neue Spuren oder Indizien im Fall Diana Bloch gibt, ruhen die Ermittlungen und ihren beiden Schwestern bleibt nur ein Such- und Vermisstenaufruf in den bekannten Social Medias und Foren, dem ich mich ebenfalls anschließen möchte.

Diana Bloch war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 160-170cm groß und schlank. Sie hatte hellbraunes, lockiges Haar und war Brillenträgerin und Nichtraucherin. Über ihre Bekleidung ist leider nichts bekannt.

Laut Aussage ihrer Tante, hatte sich Diana ohne Geld und Ausweis auf den Weg zur Disco gemacht. Da es keine stichhaltigen Beweise oder Indizien für ein Gewaltdelikt gibt, kann ein absichtliches Verschwinden nicht ausgeschlossen werden.

Wer kannte Diana Bloch und wer hatte am Tag ihres verschwindens Kontakt zu ihr?
Wer hat am 12. Oktober 1991 auf dem Weg in die "Holzoper" ungewöhnliche Beobachtungen gemacht?
Wer hat Information oder Kenntnisse um das Verschwinden von Diana Bloch?


Hinweise können jeder beliebigen Polizeidienststelle - auch anonym - mitgeteilt werden. Bitte helft!

Quellen: Facebook | help2find.it | Wo bist du? | B.Z.
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 3. Mai. 2015, 14:04

Gibt es denn Aussagen ob Diana B. in der Disco angekommen ist? Welche Art Disco war das? Eine in die Jugendliche unter 18 Jahren ohne Ausweis Zutritt hatten? Früher gab es oft Discos für Jugendliche in der Zeit von ca. 16.00 Uhr - 20.00 Uhr, oft in Stadthallen. Ohne Geld? Ich persönlich kann mir nicht vorstellen das ein Mädel ohne Geld in die Disco loszieht. Ein "freiwilliges" abtauchen kann ich mir (ohne Ausweis und Geld) ebenfalls nicht vorstellen. In einem anderen Forum wird Diana B. von Klassenkameraden als schüchtern bezeichnet. Verschwindet ein schüchternes Mädel einfach so?

Sie wäre nur kurze Zeit nach ihrem verschwinden Volljährig geworden, hätte hingehen können wo immer sie wollte. Irgendwie passt das alles nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#3

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 3. Mai. 2015, 14:25

Diana wurde am 12.10.91 letzmalig gesehen; am 19.11.91 wurde sie 18 Jahre alt (also nur 4 Wochen später). Am 15.10.91 wurde eine große Suchaktion gestartet. Wurde diese Aktion auch nach ihrem 18. Geburtstag fortgesetzt?

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 202
Beiträge: 6521
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#4

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 4. Mai. 2015, 22:37

@Eagle
Was diese Disco betrifft: ich glaube mal, dass die nur an bestimmten Tagen eingerichtet worden war. Die Holzoper war ja das Kulturhaus der Gewerkschaften und, so kenne ich das von unseren Gemeindehaus früher, da wurde 1x im Monat ab 15 Uhr Disco gemacht. Erst die Kids bis 16 Jahre und ab 17 bis 21 Uhr für die älteren.

Wenn dem so war, hat sich ein eventueller Mörder gezielt auf die Lauer gelegt, weil er mit "konzentriert" vermehrten Opfern rechnen konnte? Möglich.

Okay. Diana ging angeblich ohne Geld und Ausweis aus dem Haus. Aber dann wohin? Wenn sie dem Marzahn-Ripper in die Hände gefallen sein sollte, wohin war sie unterwegs? Passt irgendwie auch nicht recht.

Über die Suchaktion kann ich auch nichts sagen.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#5

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 7. Mai. 2015, 17:02

@Salva

Nach meinen Informationen war Diana B. auf dem Weg zur Holzoper, warum auch immer ohne Ausweis und Geld. Vermutlich hat man dort die Besucher gekannt, oder am Nachmittag von Ausweiskontrollen abgesehen. Ein Verzehrzwang bestand vermutlich auch nicht und Teenager sind immer knapp bei Kasse.

Es entzieht sich meiner Kenntnis ob Diana zu Fuß, per Bus oder per Anhalter zur Disco wollte. Ist es wirklich so abwegig das sie in ein Auto stieg?

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 202
Beiträge: 6521
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 7. Mai. 2015, 20:15

@Eagle

Es ist natürlich nicht abwegig, dass Diana in ein Auto gestiegen oder vielleicht sogar gezerrt wurde. Vielleicht wurde sie auch ein Opfer dieses Serienmörders aus Marzahn.
Da es allerdings keinerlei Anzeichen für ein Gewaltdelikt gibt, hoffe ich lieber, dass sie "nur" freiwillig abgehauen ist. Gründe hatte sie wohl genug, wenn man ihre Lebensumstände betrachtet. Und in diesem Fall würde ich behaupten: wo ein Wille, findet sich auch ein Weg.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#7

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 8. Mai. 2015, 16:50

@Salvaw
Das Verschwinden von Diana B. passt in das Zeitschema von Uwe Wischnewski. Sie passte auch zu seinem bevorzugten Typ: blond, schlank, jung. Wischnewski sitzt zwar lebenslang ein, schweigt aber und gibt nur zu was ihm bewiesen werden kann. Man schreibt ihm weitere Morde zu und in diesem Zusammenhang wurde Diana erwähnt.

Im Fall von Diana gibt es nicht nur keine Anzeichen für ein Gewaltdelikt, es gibt gar keine Anhaltspunkte. Auch die Äusserungen der Schwestern (nach vielen Jahren) sind reine Vermutungen und Aussenstehende sind engagierter als die Schwestern selbst. Das Schicksal von Diana berührt mich und ich hoffe das es sich eines Tages klärt.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 202
Beiträge: 6521
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#8

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 8. Mai. 2015, 23:22

@Eagle
Ein etwaiger Mörder der schweigt und es gibt
...nicht nur keine Anzeichen für ein Gewaltdelikt, es gibt gar keine Anhaltspunkte.
Wenn ich die Statistiken überschlage dann sehe ich, dass die Chance das Diana noch lebt im Gegensatz zur Möglichkeit, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist, bei ca. 9:1 liegt. Grund genug für mich zu hoffen, dass es auch so ist.
Aus der Hoffnung zehrt man Kraft, nicht aus der Resignation. Auch wenn es manchmal schwer fällt.

Vielleicht hatten die damaligen Ermittler in der Aufruhr und den Wirren der Wiedervereinigung besseres oder wichtigeres zu tun als sich intensiv um eine vermisste junge Frau zu kümmern, die zudem noch kurz vor ihrer Volljährigkeit stand. Auch das werden wir wohl nie erfahren.

Edit: alle Mädchen, deren Ermordung Wischnewski zugeschrieben werden, wurden gefunden. Nur Diana nicht.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#9

Ungelesener Beitrag von Eagle » Sa, 9. Mai. 2015, 08:20

@Salva
Edit: alle Mädchen, deren Ermordung Wischnewski zugeschrieben werden, wurden gefunden. Nur Diana nicht.
Das sehe ich nicht so, denn:
Schon nach seiner Verhaftung geriet Wischnewski unter den Verdacht, etwas mit dem Verschwinden von Diana Bloch zu tun zu haben. Doch er schwieg und Indizien gab es nicht.
http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/ ... on-marzahn
und
Knapp 50 unaufgeklärte Mordfälle gibt es noch in Berlin und Brandenburg. Für einige könnte auch Wischnewski in Frage kommen.
http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/ ... -17-jahren

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 202
Beiträge: 6521
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Re: Der Fall Diana Bloch

#10

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 9. Mai. 2015, 10:24

@Eagle

Ich meinte, dass man die anderen Leichen gefunden hatte (steht auch so in den von dir verlinkten Artikeln), während es von Diana Bloch keinerlei Spuren oder Anhaltspunkte über ihren Verbleib gibt. Das sie in Wischnewskis "Beuteschema" passte, das stimmt.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Jenny G.
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 5
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.2015
Status: Offline

1991 | Lübbenau | Diana Bloch (17) vermisst

#11

Ungelesener Beitrag von Jenny G. » Mo, 5. Mär. 2018, 15:26

Hier gibt es a) noch weitere Fälle und b) einen weiteren evtl. Verdächtigen: Heiko Böhme.
Ungeklärte Mordserie zur Wendezeit Vor 25 Jahren verschwanden fünf junge Frauen in der Region
MZ - Ungeklärte Mordserie
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast