Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 204
Beiträge: 7472
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 55
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 14. Jan. 2017, 22:55

Seit dem 2. November 2015 wird die 55-jährige Ina Kuschel aus Gorleben vermisst.
Da sie unter rätselhaften Umständen verschwand , ist sich die Polizei sicher: Ihr muss etwas zugestoßen sein.

Bild nicht mehr vorhandenVermisst: Ina Kuschel (55)

Ina Kuschel lebt mit ihrem erwachsenen Sohn in einem kleinen Haus in Gorleben. Aufgrund finanzieller Probleme entschließt sie sich, das Haus zu verkaufen. Nachdem eine Käuferin gefunden ist, wird ein Notartermin vereinbart.
Doch der Notartermin platzt. Ina Kuschel nimmt ihn nicht wahr und kann nicht mehr erreicht werden. Seit damals fehlt von ihr und ihrem Auto jede Spur. Da sie kein Geld hat, ihre Krankenkassenkarte nicht mitgenommen und zu niemandem mehr Kontakt hat, befürchtet die Polizei das Schlimmste.


Personenbeschreibung (zum Zeitpunkt des Verschwindens):

55 Jahre alt,
etwa 1,75 m groß,
starke Raucherin,
braune Augen und
längere dunkle Haare.

Sie war eine unsichere Autofahrerin und könnte dadurch aufgefallen sein.
Ina Kuschel sprach sehr gut Italienisch.
Es gab das Gerücht, sie könnte sich einer italienischen Theatergruppe angeschlossen haben. Einen Beleg dafür gibt es aber nicht.


Verschwundenes Auto:

Bild nicht mehr vorhandenÄlterer Kleinwagen, "Daewoo Matiz", Kennzeichen DAN (Lüchow-Dannenberg) R 106.


Fragen nach Zeugen:

- Wer hat Ina Kuschels Auto nach dem 2. November 2015 noch gesehen?
- Wem wurde es, vielleicht unter dubiosen Umständen, zum Kauf angeboten. Den Fahrzeugbrief hat Ina Kuschel zu Hause zurückgelassen.


Zuständig: Polizei Lüchow, Telefon 05841 / 12 20

Quellen: e110 | Presseportal
0



Benutzeravatar
Duchonin
Level 4
Level 4
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 80
Beiträge: 882
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#2

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Do, 28. Mai. 2020, 12:03

0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 4
Level 4
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 80
Beiträge: 882
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#3

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Fr, 29. Mai. 2020, 08:27

Entschuldigung 1:13:00
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 4
Level 4
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 80
Beiträge: 882
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#4

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Fr, 29. Mai. 2020, 08:49

Wem nutzt es ?

Übrigens gibt es auf der FB-Seite von ffn seit 2014 noch diesen Eintrag:

Ina Kuschel
radio ffn
26. Oktober 2014 · Öffentlich
liebe Grüße an Dietmar aus Gorleben

Wer ist dieser Dieter ?
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 4
Level 4
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 80
Beiträge: 882
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#5

Ungelesener Beitrag von Duchonin » So, 24. Jan. 2021, 22:34

In einem anderen Forum schreibt jemand, der eventuell Ina kennt:
"Eine treue Ehefrau, die den kranken Mann auch gut versorgte. Nur dieser ist aus der Ehe ausgebrochen.

Ina fand durch ihn wenig Unterstützung. Sie hatte zu viel auf ihren Schultern zu tragen.
Die Familie war ihr Leben. Das gesamte Erbe setzte sie ein. Hauskauf und Versorgung einer 5-köpfige Familie zehrte sie in den Jahren auf. Auf dem flachen Land bot sich wenig Möglichkeit, um ihren intellektuellen Ansprüchen gerecht zu werden und entsprechenden Verdienst zu haben. Die wenigen Moneten der KVHS Lü-Dbg. reichten vorne und hinten nicht aus, nach dem das Erbe verbraucht war, um Haus und Familie zu versorgen. Wie gesagt, sie kam all die Jahre alleine für die Familie auf."

Danach kam noch am Sonntag, 11. Dezember 2016

"Das Haus in Gorleben ist leer geräumt, weil der Sohn ausgezogen ist. Aber von außen sieht es unverändert aus.
Die Ermittler haben erneut die Gelegenheit genutzt mit der Chemikalie Luminol, ob an verborgenen Stellen doch evtl. Blut zu entdecken ist. Aber es ist kein Blut gefunden wurden.
Wenn Ina erdrosselt wurde, geschieht dies blutlos.
Nach meiner Auffassung wurde Ina, wie schrecklich, erdrosselt und dann irgendwohin verbracht."

-> zwischen Gorleben, Lüchow und Dannenberg liegt die LUCIE. Ein großes Wald- und Sumpfgebiet.
Wenn man dort eine Leiche verschwinden lassen will, findet man die nur zufällig.
Allerdings ist der hellblauem Pkw Daewoo Matiz nirgends aufgetaucht.
Der könnte allerdings auch nach Osteuropa verschoben worden sein oder zur Ersatzteilgewinnung zerlegt.

Anderseits wurde auch geschrieben:


"Die Familienkonstellation besteht aus dem zeitweilig getrennt lebenden Ehemann ( nicht Ex- ), zwei Söhnen und eine minderjährige Tochter, die in einer Pflegefamilie lebt.

Es ist unverständlich, dass aus der Familie keinerlei emotionale Anteilnahme kommt zum Verlust der Mutter."

und

"Der Sohn wollte den Hausverkauf eindeutig nicht, verhielt sich patzig gegenüber der Kaufinteressentin, der Bankangestellten und der Mutter und wollte noch mehr Geld für das Haus.
Anscheinend arbeitete er zumindest nicht regelmässig und schlief bis mittags.
Die Mutter hat wohl ein Alkoholproblem, aber versorgt ihren erwachsenen Sohn noch, da gesagt wurde sie habe ihm etwas zu Mittag gekocht.

Die Polizei befragt den Sohn, weshalb er seine Mutter nicht vermisst gemeldet hatte, nach 2 Monaten und bildet danach eine MOKo und lässt Haus- und Grundstcük durchsuchen."
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 30
Beiträge: 458
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#6

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mo, 25. Jan. 2021, 23:22

@Duchonin

Der Fall ist wirklich mittlerweile ein Cold Case vom Feinsten !
Duchonin hat geschrieben:
So, 24. Jan. 2021, 22:34
Die Polizei befragt den Sohn, weshalb er seine Mutter nicht vermisst gemeldet hatte,
Ich kann nur nach XY gehen , also so wie der Sohn dort dargestellt wurde :thinking: trotzdem krass das er seine Mutter nicht als vermisst gemeldet hat .
Duchonin hat geschrieben:
So, 24. Jan. 2021, 22:34

Duchonin hat geschrieben:
So, 24. Jan. 2021, 22:34
Allerdings ist der hellblauem Pkw Daewoo Matiz nirgends aufgetaucht.
Der könnte allerdings auch nach Osteuropa verschoben worden sein oder zur Ersatzteilgewinnung zerlegt.
Man muss wohl schon Verbindungen zu Autoschleppern die nicht fragen woher das Auto stammt haben damit es diesen Weg
gehen kann .
Ich kenne den Fall seit er Öffentlich gemacht wurde aber schnell kam ich mit meinen Überlegungen nicht weiter .
Das Haus in Gorleben sollte ja verkauft werden , da wurde in anderen Foren spekuliert das Frau Kuschels verschwinden damit
zusammenhängen könnte :thinking: ich weiß nicht ein Mysteriöser Fall .
Es gibt so viele Fälle die Mysteriös erscheinen und wahrscheinlich liegt die Lösung bei etlichen vor den Füßen der Ermittler .
0

Benutzeravatar
Duchonin
Level 4
Level 4
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 80
Beiträge: 882
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 44
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#7

Ungelesener Beitrag von Duchonin » Di, 26. Jan. 2021, 21:19

Dirty Harry hat geschrieben:
Mo, 25. Jan. 2021, 23:22
Man muss wohl schon Verbindungen zu Autoschleppern die nicht fragen woher das Auto stammt haben damit es diesen Weg
gehen kann .
Ich war mal östlich von Stettin tanken. Neben der Tankstelle war ein großer Platz, auf dem eine Menge Autos mit russischen und kasachischen Nummernschilder standen. Daneben so finstere Gestalten, dass meine Frau das Auto verriegelt hat, als ich bezahlen war. Ich habe den Tankwart darauf angesprochen.
Der meinte die Gestalten würden auf Autos warten, die aus Deutschland kommen.
Ich nehme an, wenn man dort ein Auto angebracht hätte, hätte man das bar verkauft bekommen.
0

Benutzeravatar
Dirty Harry
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 30
Beiträge: 458
Registriert: 24.03.2019
Geschlecht:
Alter: 52
Status: Offline

2015 | Gorleben | Ina Kuschel (55) vermisst

#8

Ungelesener Beitrag von Dirty Harry » Mi, 27. Jan. 2021, 22:44

Duchonin hat geschrieben:
Di, 26. Jan. 2021, 21:19
Der meinte die Gestalten würden auf Autos warten, die aus Deutschland kommen.
Ich nehme an, wenn man dort ein Auto angebracht hätte, hätte man das bar verkauft bekommen.
Joa das wird da wohl so sein vermute ich und wenn Du das beobachtet hast läuft das bestimmt so .
Ich habe bei dem Fall immer auf das Auto gezählt das darüber mal etwas heraus kommt , mittlerweile habe ich aber von Fällen verschwundener Personen gehört die samt Wohnmobilen fort sind , die Sache ist die das da bei der Verwertung der verschwundenen Fahrzeuge mehrere Personen involviert sein müssen es wäre sicher interessant wenn solche Auto Schwarz Märkte genau beobachtet würden aber das geht wahrscheinlich nicht wegen EU Recht und ähnliches .
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast