Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Friedrich "Fritz" Paul Honka

Taten, Profile und Opfer.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
pfiffi
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 522
Registriert: 25.01.2015
Geschlecht:
Wohnort: Hamburg
Alter: 50
Status: Offline

Friedrich "Fritz" Paul Honka

#1

Ungelesener Beitrag von pfiffi » So, 5. Jul. 2015, 08:58

Eine der berühmtesten Hamburger Fälle.

Die Folge aus der Reihe "Die grossen kriminalfälle" ist (wie fast jede) sehr gut gelungen:

[video]http://www.youtube.com/watch?v=9bzMZeJkunc[/video]

Im neuen Hamburger Polizeimuseum (sehr empfehelenswert!) wird Material zu Honka ausgestellt - darunter, uff, seine Original-Fuchsschwanzsäge...

http://www.polizei-dein-partner.de/info ... mburg.html


wiki-Artikel: http://www.de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Honka
0



Benutzeravatar
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 142
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Online

Friedrich "Fritz" Paul Honka

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 8. Jul. 2015, 14:30

Friedrich "Fritz" Paul Honka

Bild

Klassifikation: Serienmörder
Geboren am: 31. Juli 1935 in Leipzig
Opfer: 4
Zeitraum: 1971 - 1974
Opfer: Gertrud Bräuer, 42; Anna Beuschel, 54; Frieda Roblick, 57; Ruth Schult, 52
Todesart: Strangulation
Wirkungskreis: Hamburg, Deutschland
Verhaftung: Januar 1975
Status: gestorben am 19. Oktober 1998 in Hamburg



Die Opfer

Alle Ermordeten waren fortgeschrittenen Alters und entstammten dem Trinkermilieu der Reeperbahn. Sie galten als bindungslose „Stadtstreicherinnen”, die sich bei Gelegenheit für Unterkunft und alkoholische Getränke oder auch geringe Geldbeträge verkauften. Niemand vermisste diese Frauen, weshalb es vor dem Auffinden der Leichen auch nicht zu polizeilichen Ermittlungen kam.

Gertraud Bräuer 42

Bild
Friseurin und Gelegenheitsprostituierte, ermordet vermutlich im Dezember 1970. Bräuer wurde von Honkas Freundin Annie Wachtmeister in seine Wohnung mitgenommen, wo er Sex zu Dritt forderte. Als sich Gertrud Bräuer weigerte, wurde sie von Honka getötet. Gutachter schätzen Honkas Blutalkoholspiegel zum Tatzeitpunkt später auf 4 Promille. Bräuers Kopf, Brüste, Hände und ein Bein wurden am 2. November 1971 in der Umgebung von Honkas Wohnung auf einem Schrottplatz efunden. Nach dem Kopf rekonstruierte die Gerichtsmedizin die ursprünglichen Gesichtszüge für eine Identifizierung des Opfers. Bräuers Torso wurde erst Jahre später in Honkas Mansardenwohnung in der Zeißstraße entdeckt.


Anna Beuschel 54

Bild
Hausfrau, ermordet 1974. Honka lernte die Prostituierte in der Kneipe „Zum Goldenen Handschuh” kennen, nahm sie im Vollrausch ebenfalls mit in seine Wohnung und strangulierte sie, da sie nach seiner Aussage „wie ein Brett dagelegen habe”. Die Leiche wurde verstümmelt und ihre Überreste auf dem Dachboden versteckt.


Frieda „Rita” Roblick 57

Bild
Prostituierte, ermordet im Dezember 1974, als Honka feststellte, dass sie ihm 200 DM gestohlen hatte, obwohl er sie für Liebesdienste bereits mit der gleichen Summe entlohnt hatte.


Ruth Schult 52

Bild
Prostituierte, ermordet 1975. Schult, die ebenfalls aus dem Umfeld des „Goldenen Handschuh” stammte und bei Honka eingezogen war, wurde durch den Schlag mit einer Kornflasche über den Kopf betäubt und anschließend mit einem Damenstrumpf stranguliert. Der Obduktionsbericht vermerkt: „Beine an den Oberschenkelknochen abgesägt. Beide Brüste abgetrennt. Ohrmuscheln glatt abgeschnitten. Nasen- und Zungenspitze abgetrennt".

Mehr bei Wikipedia

Bild
Im Dachgeschoss der Zeißstraße 74 lebte Fritz Honka

Quelle: Hamburger Morgenpost
0

Benutzeravatar
NiJo
Level 0
Level 0
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 1
Beiträge: 12
Registriert: 04.08.2018
Geschlecht:
Wohnort: Osnabrück
Alter: 39
Status: Offline

Friedrich "Fritz" Paul Honka

#3

Ungelesener Beitrag von NiJo » Fr, 31. Aug. 2018, 19:15

Das Ganze wird verfilmt.......

https://www.welt.de/regionales/hamburg/ ... Honka.html

Ich habe zu meinem Mann schon gesagt, dass ich mir den Film auf jeden Fall anschauen werde.....
1
Bild

Benutzeravatar
Jenny G.
Level 2
Level 2
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 1
Beiträge: 157
Registriert: 22.06.2015
Status: Offline

Friedrich "Fritz" Paul Honka

#4

Ungelesener Beitrag von Jenny G. » Mi, 5. Sep. 2018, 13:21

Ist ja wohl ein "Muss" für SK Interessierte :cool: :y:
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Massen-, Mehrfach- und Serientäter“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste