Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bonn: Unbekannte beschießen Passanten mit Pyrotechnik

Wer kennt diese Straftäter/Innen?
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 200
Beiträge: 6454
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Bonn: Unbekannte beschießen Passanten mit Pyrotechnik

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 1. Jan. 2018, 21:50

31.12.2017 | Aus einem Wohnhaus wurde zufällig gefilmt, wie Unbekannte aus einem fahrenden Auto heraus mit Leuchtraketen ganz gezielt auf Passanten schossen.
Bislang Unbekannte haben am Samstagabend nahe eines Einkaufszentrums in Bonn-Tannenbusch aus einem fahrenden Autos heraus Passanten mit Feuerwerksraketen beschossen. Die Angriffe wurden aus einem Wohnhaus in der Oppelner Straße zufällig gefilmt. Obwohl die Unbekannten ganz offenbar gezielt auf die Passanten schossen, wurde niemand verletzt, wie die Bonner Polizei FOCUS Online auf Anfrage mitteilte. Wegen des Vorfalls wird nun ermittelt. Die Gegend gilt als sozialer Brennpunkt.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte die Polizei die Echtheit des Videos. Nun werde wegen eines "gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung“ ermittelt.
Quelle: Focus

Video
(0:54 Min)
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Habakuk
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Bonn: Unbekannte beschießen Passanten mit Pyrotechnik

#2

Ungelesener Beitrag von Habakuk » Di, 2. Jan. 2018, 01:55

@Salva

Das wird jedes Jahr krasser. Und der Typ im Hintergrund lacht noch...
Keine Ahnung, früher wurde ja auch geböllert usw, heute denkt man manchmal, es sind Bilder aus einem Kriegsgebiet.
Selbst bei uns im eher ländlichen Raum zogen Rauchschwaden durch die Straßen und gestern durften wir den ganzen Müll vor unserem Haus entsorgen, den die "Feiernden" hinterlassen haben.

Es scheint auch normal geworden zu sein, mit dem Kram auf Personen zu werfen. Hab letztes Jahr irgendwo den Bericht eines Vaters gelesen, der in letzter Sekunde einen Böller aus dem Kinderwagen fischen konnte, den da jemand reingeworfen hatte..."Tolle" Zustände.

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 200
Beiträge: 6454
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Bonn: Unbekannte beschießen Passanten mit Pyrotechnik

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 2. Jan. 2018, 03:11

@Habakuk
Auch solche Vorkommnisse sind Produkte einer kriminellen Politik, für die niemand haften oder büßen muss. Dafür bluten dürfen dann unbeteiligte Passanten, fröhliche Partygänger sowie Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungsdienste im Einsatz. Das gemeine Volk eben. Bis vor einigen Jahren ging es uns nur ans Geld. Inzwischen auch an unsere Gesundheit!
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unbekannte Straftäter/Innen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast