Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert | Prozess | Urteil

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert | Prozess | Urteil

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 23. Sep. 2015, 19:29

Leiche im Stadtpark von Salzgitter entdeckt

Bild
Foto: Salzgitter Zeitung/Alexandra Ritter/dpa

Salzgitter. Grausiger Fund im Stadtpark: In Salzgitter ist am Mittwoch eine in Müllsäcken verpackte männliche Leiche entdeckt worden.
Mitarbeiter des städtischen Entsorgungsbetriebs fanden sie am Nordufer des Stadtpark-Teiches. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Ein Gerichtsmediziner aus Hannover wurde zu den Ermittlungen am Fundort hinzugezogen, teilten die Beamten mit. Die Identität des Toten ist noch nicht bekannt. Die Leiche sollte noch am Mittwoch in der Rechtsmedizin in Hannover obduziert werden.

abendblatt.de



Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Salzgitter: Verpackte Leiche im Stadtpark

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 24. Sep. 2015, 16:18

Zeugen gesucht Polizei fragt: Wer kennt den Toten aus Salzgitter?


Bild
Foto: Polzei Salzgitter
Dieses Gliederarmband trug der Tote aus Salzgitter


Die Polizei richtete eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe ein und veröffentlichte ein Foto von der am Mittwoch entdeckten Leiche.

Salzgitter. Die Identität eines in Salzgitter gefundenen Toten ist weiter unklar. Die Polizei richtete eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe ein, die Hinweisen nachgeht, sagte eine Sprecherin am Donnerstag.

Die Polizisten gehen davon aus, dass der Mann umgebracht wurde. Mitarbeiter des städtischen Entsorgungsbetriebs hatten seine Leiche am Mittwoch am Nordufer des Stadtpark-Teiches in Müllsäcken verpackt gefunden. Konkrete Hinweise zur Tat gibt es aber noch nicht. Auch die genauen Umstände des Todes sind noch unklar. Die Polizei ein Foto des Tote herauszugeben, um die Öffentlichkeit um Mithilfe zu bitten.
Unbekannter Toter aus Salzgitter : Wer kennt diesen Mann?

Bild
Foto: Polizei Salzgitter

Der Unbekannte ist zwischen 15 und 20 Jahre alt, 1, 60 Meter groß und 42 Kilogramm schwer. Er hat schwarze, kurze Haare und stammt offensichtlich aus dem nordafrikanischen/ arabischen Raum. Bekleidet war der Tote mit einem grauen Muskelshirt mit der Aufschrift "Denim Revolution", einer schwarzen Adidas Trainingshose und schwarzen Adidas Socken.

Am Handgelenk trug er ein rotgoldfarbenes Gliederarmband mit der Aufschrift "Black".

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der Mann durch stumpfe Gewalt gegen Kopf und Hals getötet wurde. Das habe die Obduktion am Mittwoch ergeben.

Zeugen die Hinweise zur Tat und Identifizierung des unbekannten Toten nimmt die Polizei Salzgitter: 05341/18970 entgegen.

abendblatt.de

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Salzgitter: Leiche im Stadtpark identifiziert

#3

Ungelesener Beitrag von Eagle » Do, 24. Sep. 2015, 16:32

news Identität des Toten aus Salzgitter geklärt
Do. 24.09.2015, 16:20

Salzgitter – Die Identität des Toten, der am Mittwoch im Stadtpark in Salzgitter gefunden wurde, ist geklärt.

„Es handelt sich um einen 17-jährigen in Marokko geborenen Mann, der seit drei Jahren in Deutschland lebte”, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Donnerstag mit.

Hinweise aus der Bevölkerung haben die Ermittler schnell auf die richtige Spur gemacht, nachdem die Polizei nur wenige Stunden vorher ein Bild des Toten öffentlich hatte.

Wann und wo der Jugendliche ums Leben kam, wollte die Staatsanwaltschaft nicht sagen. Im Zusammenhang mit der Tat gäbe es zur gleichen Zeit Durchsuchungen. Der Tote wurde am Mittwochmorgen von Mitarbeitern der städtischen Entsorgungsbetrieben entdeckt. Er lag in Müllsäcken verpackt am Nordufer des Stadtpark-Teichs.



bild.de

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5556
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Online

Re: Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 1. Okt. 2015, 13:08

19-Jähriger soll Marokkaner getötet haben

Im Fall des getöteten 17-jährigen Marokkaners, der im Stadtpark Salzgitter gefunden wurde, haben die Ermittler einen mutmaßlichen Täter ausgemacht: Gegen einen 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. Die Suche nach weiteren Tatverdächtigen geht weiter.

Bild
Die Leiche des jungen Mannes wurde am Stadtpark-Teich in Salzgitter gefunden.

Salzgitter. Vor etwa einer Woche ist die Leiche eines 17-jährigen Marokkaners im Stadtpark Salzgitter gefunden worden. Nun haben die Ermittler einen Tatverdächtigen ausgemacht: Gegen einen 19-Jährigen wurde Haftbefehl wegen dringenden Tatverdachts des Totschlags erlassen.

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen aber nach weiteren Verdächtigen.

"Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen und der Indizienlage ist davon auszugehen, dass neben dem Beschuldigten weitere Personen an der Tat beteiligt waren", heißt es in einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Braunschweig.

Mitarbeiter der städtischen Müllentsorgung hatten die Leiche des 17-Jährigen am vergangenen Mittwoch am Nordufer eines Teiches im Stadtpark gefunden. Der Tote war in Müllsäcke verpackt. Eine zehnköpfige Ermittlungskommission kümmert sich um die Aufklärung des Falles. Im Rahmen der Ermittlungen waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft auch Durchsuchungen durchgeführt worden.

Quelle: HAZ
0

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5556
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Online

Re: Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert

#5

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 11. Feb. 2016, 06:04

Mitbewohner getötet und in Müllsäcke gepackt: Angeklagter vor Gericht

11.02.2016, 02:18 Uhr

Ein 19-Jähriger steht ab heute vor dem Landgericht Braunschweig, weil er in Salzgitter seinen 17-Jährigen Mitbewohner getötet haben soll. Der Mann muss sich wegen Totschlags verantworten.
Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, mehrmals mit einem Hammer auf den Kopf seines Mitbewohners eingeschlagen zu haben. Anschließend soll er den 17-Jährigen erstickt haben. Die in Müllsäcken verpackte Leiche fanden Mitarbeiter der städtischen Müllentsorgung im September in einem Teich im Stadtpark von Salzgitter.
T-Online
0

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert | Prozess

#6

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 8. Jun. 2016, 10:21

Stand: 11.02.2016
19-Jähriger bestreitet Tat
Es kann günstig sein, Angaben zu machen"
Der Vorsitzende Richter sagte, es sehe nicht gut aus für den Angeklagten. "Wenn Sie die Tat begangen haben sollten, kann es für Sie günstig sein, hier Angaben zu machen." Der 19-Jährige blieb jedoch bei seiner Ankündigung - und sagte nichts. Mitarbeiter der städtischen Müllentsorgung hatten die in Müllsäcke verpackte Leiche des 17-Jährigen im September in einem Teich im Stadtpark von Salzgitter gefunden. Später sagte der 19-Jährige in einer Vernehmung aus, in der Nacht einen Fremden in die Wohnung kommen gehört und auch kurz gesehen zu haben. Seinen Mitbewohner hätte er zu diesem Zeitpunkt schon seit Längerem nicht angetroffen.
Die Verhandlung soll am Donnerstag fortgesetzt werden. Das Gericht hat insgesamt acht Termine angesetzt.NDR

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Salzgitter: Leiche aus Stadtpark identifiziert | Prozess | Urteil ausstehend

#7

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 26. Jun. 2016, 13:27

Urteil im Fall der Stadtparkleiche ist gefallen

Im Prozess um den getöteten Marokkaner in Salzgitter ist der 19 Jahre alte Mitbewohner wegen Totschlags verurteilt worden. Der junge Mann wurde nach dem Jugendstrafrecht zu sieben Jahren Haft verurteilt.
Radio 38

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Abgeschlossene Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 7 Gäste