Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Swansea Bay: Inzest-Drama - Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5584
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Swansea Bay: Inzest-Drama - Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 16. Jan. 2018, 17:23

Inzest-Drama: Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen

16.01.2018 16:22
Diese Mutter und ihr Partner aus Swansea Bay in Wales können nur als pervers bezeichnet werden: sie zwangen den Sohn (10) der Frau zu sexuellen Handlungen und hatten vor dessen Augen Sex.
Der Zehnjährige musste seine Mutter mehrfach mit einem Sextoy befriedigen, für anzügliche Nacktselfies mit ihr posieren und Pornos anschauen. Vor dem Swansea Gericht kamen erschreckende weitere Details zutage.

Demnach hatte das Paar vor den Augen des Jungen Sex, während der Mann ihn unentwegt fragte, ob er einen Bruder oder eine Schwester haben möchte.

Vor Gericht zeigte sich das Paar geständig und gab alles zu. Der Strafverfolger Dean Pulling sagte, der Missbrauch sei "etwas zufällig" ans Licht gekommen, als ein ehemaliger Partner des Mannes zur Polizei ging, um Bedenken über seine Einstellung zum Thema Sex zu melden.

So wollte der Mann von der Mutter, dass sie sich bei Sex-Spielen wie ein kleines Mädchen anzieht und ihn Vater nennt. Außerdem soll er geplant haben, Sex mit einem Kind zu haben, was aber vermutlich nie umgesetzt wurde, berichtet "Walesonline".

(...)
Tag24
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Großbritannien“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste