Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Mallersdorf-Pfaffenberg: Drei Tote in Ascholtshausen gefunden

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5584
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Mallersdorf-Pfaffenberg: Drei Tote in Ascholtshausen gefunden

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 4. Mär. 2019, 15:24

Mann erreicht seine Verwandten nicht, dann findet die Polizei drei Leichen in Wohnhaus

04.03.2019 14:50
Am Montagvormittag wurden drei Leichen in einer Wohnung in Ascholtshausen (Landkreis Straubing-Bogen) gefunden.
Ein Angehöriger hatte die Polizei verständigt, weil er seine Verwandten nicht erreichen konnte und sich Sorgen machte.

Die Streife verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung und fand zwei tote Frauen und einen toten Mann in dem Gebäude.

Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Tötungsdelikt aus.

Ein 41-jähriger Bewohner des Hauses wurde bereits festgenommen.

Die Kriminalpolizei Straubing und die Staatsanwaltschaft Regensburg laufen Hochtouren. (…)
Tag24
0



Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5584
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Mallersdorf-Pfaffenberg: Drei Tote in Ascholtshausen gefunden

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 5. Mär. 2019, 06:26

Drei Leichen in einer Wohnung in Niederbayern gefunden

04.03.2019, 17:59 Uhr
Ein Ehepaar und seine erwachsene Tochter sind tot. Tatverdächtig ist der Sohn der Familie.
In einem Einfamilienhaus in Niederbayern hat die Polizei drei Leichen gefunden. Ein älteres Ehepaar und die erwachsene Tochter sind nach Polizeiangaben wohl einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen. Als tatverdächtig gilt der 41-jährige Sohn der Familie. Der Deutsche wurde vorläufig festgenommen.

Die Tat ereignete sich in einem unscheinbaren Einfamilienhaus in Mallersdorf-Pfaffenberg. Die drei Opfer und der Festgenommene lebten laut Polizei zu viert in dem Haus. Der getötete Vater war nach Polizeiangaben 72 Jahre alt, seine Frau 69 Jahre, die Tochter 37 Jahre.

Wie die Polizei mitteilte, wiesen die Leichen Zeichen äußerer Gewalteinwirkung auf. Die genaue Todesursache stand zunächst nicht fest. Die Obduktion war für Dienstag geplant. Vermutlich wurden die Familienmitglieder nicht am Montag getötet. "Der Todeszeitpunkt könnte schon einige Tage zurückliegen", sagte Polizeisprecher Michael Emmer. (...)
T-Online
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste