Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Zwölfjährige Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer in U-Haft l Prozess

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5836
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Zwölfjährige Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer in U-Haft l Prozess

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 16. Apr. 2019, 05:27

Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern! Drei Männer festgenommen

15.04.2019 17:10
Ein 38-Jähriger aus Münster soll sechs Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren missbraucht haben.
Das berichteten Staatsanwaltschaft und Polizei in Münster am Montag.

Der Mann, der seit einem Monat in Untersuchungshaft sitze, habe die Taten gestanden, sagte Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape.

Bei den Ermittlungen habe sich ein dringender Verdacht gegen zwei weitere Männer (50, 52) ergeben, gegen die nun ebenfalls Haftbefehl ergangen sei.

Der 38-Jährige war vor gut vier Wochen in seiner Wohnung festgenommen worden.

Ihm war zunächst vorgeworfen worden, zwei Jungen im Alter von zwölf Jahren zwischen Ende 2017 und Ende 2018 sexuelle Gewalt angetan zu haben. (...)
Quelle: Tag24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5836
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Zwölfjährige Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer in U-Haft

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 5. Mai. 2019, 06:48

Schwerer Missbrauch an Kindern von 12 bis 13 Jahren: Polizei nimmt weiteren Mann fest

04.05.2019 11:07
Im Missbrauchsfall mit mindestens sechs minderjährigen Opfern im Münsterland gibt es einen vierten Beschuldigten.
Es bestehe ein Anfangsverdacht gegen einen 50-Jährigen, der vor drei bis fünf Jahren sexuelle Handlungen an einem Jugendlichen vorgenommen haben soll, sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt.

Auf seine Spur sei man bei den Ermittlungen gegen die drei bisherigen Beschuldigten gestoßen, die bereits in Untersuchungshaft sitzen. Der neue Beschuldigte kam nicht in U-Haft.

Ein 38-Jähriger aus Münster war im März, zwei weitere Männer waren im April festgenommen worden. Dem WDR zufolge war der 38-jährige Fußballtrainer von Jugendmannschaften, was die Staatsanwaltschaft nicht kommentieren wollte.

Der 38-Jährige habe umfassend ausgesagt, er sei teilweise geständig, sagte Botzenhardt. Von den beiden anderen Beschuldigten habe einer gestanden, einer habe bisher nicht ausgesagt. (…)
Quelle: Tag24
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5836
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Zwölfjährige Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer in U-Haft

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 25. Mai. 2019, 04:53

Mehrfacher Kindesmissbrauch! Anklage gegen WM-Sänger und zwei weitere Männer

24.05.2019 15:10
Nach einem Missbrauchsfall mit minderjährigen Opfern im Münsterland hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Männer erhoben, die bereits in Untersuchungshaft sitzen.

Bild
Johannes J. soll sich in seiner Wohnung an mehreren Kindern vergangen haben
Laut Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt wird einem 38-jährigen Mann aus Münster achtfacher sexueller Missbrauch vorgeworfen.

Wie berichtete, soll es sich bei dem Angeklagten um Johannes J., den ehemaligen Sänger der Band "Uwu Lena" handeln, die zur WM 2010 mit dem Hit "Schland o Schland" bekannt wurden.

Bei drei dieser Taten geht die Anklage von schwerem sexuellen Missbrauch aus. Bei einem 52-Jährigen aus dem Kreis Warendorf und einem Münsteraner (50) geht es jeweils um einen Fall schweren sexuellen Missbrauchs. (…)

Kontakte sollen die Männer über gemeinsame Freizeitaktivitäten in einer Soccerhalle und über einen Fußballverein geknüpft haben. Trainer waren die Männer laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft allerdings nicht. (…)

Hier handelt es sich um einen Mitarbeiter der Stadt Münster, den die Verwaltung seit dem 1. Mai von seiner Arbeit freigestellt hat.
Quelle: Tag24
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 61
Beiträge: 5836
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Zwölfjährige Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer in U-Haft l Anklageerhebung

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 3. Sep. 2019, 06:30

Auf Freizeiten: Sänger soll fünf Jungen missbraucht haben

30.08.2019 08:56
Am Landgericht Münster beginnt am Freitag (9 Uhr) der Missbrauchsprozess gegen einen Musiker und Sänger.
Der Angeklagte soll sich an fünf Jungen im Alter von elf bis 13 Jahren vergangen haben. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 38-jährige Deutsche aus Münster die Kinder am Rande von Freizeitaktivitäten kennengelernt hat.

Es soll auch als Fußball-Jugendtrainer aktiv gewesen sein. Insgesamt werden ihm acht Taten zu Last gelegt. (…)
Quelle: Tag24
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelle Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste