Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Aspach: Frau entführt – Polizei fahndet nach Verdächtigen und dem Opfer

Unterschiedlich motivierte Entführungsfälle.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5683
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Aspach: Frau entführt – Polizei fahndet nach Verdächtigen und dem Opfer

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 10. Jun. 2019, 04:52

Frau entführt – Polizei fahndet nach Verdächtigen und dem Opfer

09.06.2019, 15:26 Uhr
Zwei Polen werden verdächtigt, eine Pflegerin aus Aspach entführt zu haben. Die Polizei sucht nun europaweit nach ihnen – vor allem im deutsch-französischen Grenzgebiet.

Bild
Das Fahndungsplakat: Links die beiden mutmaßlichen Entführer Maciej Iwanczyk und Krzystof Trzesicki, rechts das Opfer Jolanta Szewczyk.. (Quelle: Polizei Baden-Württemberg)
Rund eine Woche nach dem Verschwinden einer Pflegerin aus Aspach suchen die Ermittler im deutsch-französischen Grenzgebiet nach ihr und den beiden mutmaßlichen Entführern. Sie setzen darauf, dass die mutmaßlichen Täter irgendwann in der Öffentlichkeit erscheinen.

"Die werden irgendwo mal auftauchen", sagte ein Sprecher der Polizei. "Die müssen sich ja irgendwas zu essen besorgen." Es wird weiterhin davon ausgegangen, dass die Täter sich noch im Grenzgebiet aufhalten.

Die Ermittler glauben, dass der 51 Jahre alte Ex-Freund der Frau und ein 23-jähriger Komplize die Pflegerin entführt haben. Beide Männer stammen wie die 47-jährige Vermisste aus Polen. Nun wird europaweit nach ihnen und der Frau gefahndet.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei dringend unter der Rufnummer (0049) 7151 950 333. Niemand solle versuchen, an die Personen heranzutreten, warnen die Ermittler. (...)
Fotostrecke bei: T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 56
Beiträge: 5683
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Aspach: Frau entführt – Polizei fahndet nach Verdächtigen und dem Opfer

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 12. Jun. 2019, 07:09

Polizei nimmt mutmaßliche Entführer fest

12.06.2019, 03:30 Uhr
Mit einem Wohnmobil wurde die Pflegerin aus Aspach verschleppt – es begann eine fieberhafte und grenzübergreifende Suche. Nun verkünden die Ermittler das Ende der Entführung.
Nach einer einwöchigen Suche nach einer entführten Frau aus Aspach (Rems-Murr-Kreis) heißt es am Dienstag Aufatmen. Die Pflegerin wurde wohlbehalten in Frankreich befreit, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Aalen am Abend mitteilten. Die beiden mutmaßlichen Entführer wurden festgenommen. Der 47-Jährigen, die vor gut einer Woche mit einem Wohnmobil verschleppt worden war, gehe es den Umständen entsprechend gut.

Bei den Festgenommenen handele es sich um den 51 Jahre alten Ex-Freund der Frau und einen 23 Jahre alten Komplizen, sagte ein Sprecher der Polizei. Zuletzt seien die Verdächtigen mit der Frau zu Fuß unterwegs gewesen. Das Wohnmobil, in dem die polnische Pflegekraft verschleppt worden war, war bereits vor einigen Tagen in einem Wald bei Straßburg gefunden worden. (...)
Quelle: T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Entführungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast