Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bad Salzschlirf/Fulda: 27-Jährige erliegt nach Attacke bei Ehestreit ihren Verletzungen

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 60
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Bad Salzschlirf/Fulda: 27-Jährige erliegt nach Attacke bei Ehestreit ihren Verletzungen

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 12. Aug. 2019, 15:53

Weil sie sich von ihrem Mann trennte: Frau ins Koma gewürgt, nun ist sie tot

12.08.2019 15:12
Zwei Tage nach einer lebensbedrohlichen Attacke bei einem Ehestreit im osthessischen Bad Salzschlirf ist das Opfer gestorben.
Die 27-Jährige Frau erlag am Sonntag ihren Verletzungen, nachdem sie bereits im Koma gelegen hatte. Das berichtete die Staatsanwaltschaft Fulda am Montag auf Anfrage. Zuvor hatten bereits Medien darüber berichtet.

Gegen den 27 Jahre alten Asylbewerber laufen nun Ermittlungen wegen Totschlags, wie Behörden-Sprecher Harry Wilke sagte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hatte es bei dem im saarländischen Lebach gemeldeten Asylbewerber-Paar Eheprobleme gegeben. Die Frau hatte sich von ihrem Mann getrennt und sich bei Bekannten in Bad Salzschlirf aufgehalten.

Der Mann hatte ihren Aufenthaltsort herausgefunden und wollte die Frau am Freitag bei einem Gespräch in der dortigen Wohnung zurückgewinnen. (...)
Quelle: Tag24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste