Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Nürnberg: Tanz mit einem anderen Mann - Frau zu Boden geschlagen und getreten

Körperverletzungen und Misshandlungen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 207
Beiträge: 6639
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Nürnberg: Tanz mit einem anderen Mann - Frau zu Boden geschlagen und getreten

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 11. Okt. 2019, 23:46

5. Oktober 2019: In einer Diskothek am Nürnberger Hauptbahnhof eskalierte am Wochenende die Situation: Ein 27-Jähriger schlug eine Frau zu Boden und trat dann mehrfach auf sie ein.
egen 4.30 Uhr hatte der Sicherheitsdienst des Clubs in der Nacht zum Samstag die Bundespolizei informiert, nachdem dort eine Auseinandersetzung eskaliert war: Nach ersten Erkenntnissen soll ein 27-Jähriger einer 38-jährigen Slowakin auf der Tanzfläche in den Bauch geschlagen haben, sodass diese zu Boden ging. Anschließend soll der Syrer noch mehrfach mit den Füßen auf sie eingetreten haben, so die Polizei.

Die Frau erlitt Schmerzen, ärztliche Hilfe benötigte sie jedoch nicht. Erste Befragungen ergaben, dass der Angreifer nicht damit einverstanden war, dass die Frau mit einem anderen Mann tanzte. Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.
Quelle: Nordbayern
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gewalttaten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste