Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Leverkusen: Mann (70) und zwei weitere Täter verletzten Opfer (23) schwer

Körperverletzungen und Misshandlungen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 61
Beiträge: 5892
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Leverkusen: Mann (70) und zwei weitere Täter verletzten Opfer (23) schwer

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 29. Okt. 2019, 04:51

Mann (70) und zwei weitere Täter verletzten Opfer (23) schwer

28.10.2019 16:17
Schlagstöcke, Tritte und Drohungen: Ein 23-Jähriger wurde am Sonntag in Leverkusen von drei Männern brutal verprügelt.
Der junge Mann soll laut Polizei gegen 13 Uhr von den drei Unbekannten angegriffen worden sein.

In der Nähe der Bushaltestelle "Leinweberstraße" im Stadtteil Lützenkirchen hätten die Angreifer (70, 19 und 42 Jahre alt) den 23-Jährigen verfolgt und zu Boden geworfen.

Dann sollen sie mit Schlagstöcken auf ihn eingeprügelt sowie ihn mit Tritten malträtiert und in der Folge schwer verletzt haben.

Zeugen, die zur Hilfe eilen wollten, seien von den Angreifern mit lautstarken Drohungen vom Geschehen ferngehalten worden.

Die alarmierten Polizisten konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 70 und 19 Jahren vorläufig festnehmen. Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er wegen seiner schweren Kopfverletzungen behandelt werden musste. (…)
Quelle: Tag24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gewalttaten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast