Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Palzem: Jagdgesellschaft findet Leichenteile in Waldstück

Hilfe bei der Identifizierung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 206
Beiträge: 6608
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Palzem: Jagdgesellschaft findet Leichenteile in Waldstück

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 2. Dez. 2019, 20:16

Mo, 2. Dezember 2019: Jäger haben in Rheinland-Pfalz im Wald einen schrecklichen Fund gemacht: Die Gruppe stieß auf menschliche Knochen. Die Kriminalpolizei Trier ermittelt.
In einem Wald an der Mosel haben Passanten Teile eines menschlichen Skeletts gefunden. Die Teilnehmer einer Jagdgesellschaft entdeckten die Knochen sowie Kleidungsreste am Sonntag in einem unzugänglichen Waldstück bei Palzem im Kreis Trier-Saarburg, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr übernahm die Bergung der Überreste.

Die Identität der oder des Toten sowie die Todesumstände sind jetzt Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei Trier. Weitere Details nannte die Polizei am Montag nicht. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.
Quelle: T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 206
Beiträge: 6608
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Palzem: Jagdgesellschaft findet Leichenteile in Waldstück

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 4. Dez. 2019, 18:21

Di, 3. Dezember 2019: Neben der Leiche lag ein Personalausweis

Bild
Foto: Volksfreund
Die Kriminalpolizei Trier ermittelt nun die Identität der oder des Toten. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, habe neben der Leiche auch ein Personalausweis gelegen – offenbar gehört der einer Frau aus Finnland. Ob der Ausweis aber auch tatsächlich der gefundenen Person gehört hat, ist noch unklar.

Da die Leiche bereits skelettiert war, geht die Polizei davon aus, dass sie schon seit Langem im Waldstück gelegen haben muss – wahrscheinlich mehrere Jahre. Man versuche nun mithilfe der Vermisstenmeldungen der letzten Jahre herauszufinden, um wen es sich handelt. Auch die gefundenen Kleidungsreste sollen untersucht werden. Wie die Person ums Leben kam, ist ebenfalls noch vollkommen unklar.
Quelle: RTL
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unbekannte Tote“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast