Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Mannheim: Messer-Angriff auf Polizisten - Beamte erschießen 44-Jährigen

Unterschiedlich motivierte Tötungsversuche.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 142
Beiträge: 7054
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Mannheim: Messer-Angriff auf Polizisten - Beamte erschießen 44-Jährigen

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 16. Dez. 2019, 21:14

So, 15. Dezember 2019: Bei einem Einsatz in einer Wohnung in Mannheim haben zwei Polizisten heute Morgen einen 44 Jahre alten Mann erschossen. Die beiden Beamten sollen von dem Mann mit einem Messer attackiert worden sein.
Rettungsdienst und Polizei waren zuvor von Familienangehörigen des Mannes alarmiert worden. Dieser hatte sich «psychisch auffällig verhalten» und sich während des Einsatzes zunächst selbst schwer mit dem Messer verletzt. Als er danach die Polizisten bedrohte, hatten diese geschossen. Der 44-jährige wurde lebensgefährlich verletzt und starb später im Krankenhaus, wie es weiter heißt.

Bundesweit erschossen Polizisten im vergangenen Jahr elf Menschen.
Quellen: e110 | Focus
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Versuchte Tötungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast