Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Albstadt: Mann stirbt nach Messerangriff - Verdächtiger (42) in U-Haft

Unterschiedlich motivierte Tötungsdelikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 215
Beiträge: 6786
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Albstadt: Mann stirbt nach Messerangriff - Verdächtiger (42) in U-Haft

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 16. Dez. 2019, 21:25

Mo, 6. Dezember 2019: Nach einem Messerangriff in Albstadt (Zollernalbkreis) ist ein Mann gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Hechingen mitteilt, erlag der 36-Jährige heute Vormittag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Der 42-jährige mutmaßliche Täter sitzt seit gestern in Untersuchungshaft.
Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler waren die beiden Männer in der Nacht zu Sonntag in einer Gaststätte im Stadtteil Ebingen aneinandergeraten. Nachdem sie die Gaststätte verlassen hatten, sollen sie weitergestritten haben. Draußen soll der Tatverdächtige italienischer Staatsangehörigkeit dem Opfer mindestens zwei Messerstiche versetzt haben.

Die Polizei nahm den Verdächtigen kurz nach dem Vorfall in der Nähe des Tatorts fest. Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.
Quelle: e110
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tötungsdelikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste