Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Diedorf: Streit um Drogen? Geiselnahme in Wohnung - Großeinsatz für Polizei

Unterschiedlich motivierte Geiselnahmen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 215
Beiträge: 6786
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Diedorf: Streit um Drogen? Geiselnahme in Wohnung - Großeinsatz für Polizei

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 22. Dez. 2019, 22:06

So, 22. Dezember 2019: Ein 23-Jähriger hat in einem Haus in Schwaben fünf Menschen stundenlang mit einem Messer bedroht und einen Einsatz von Spezialkräften der Polizei ausgelöst. Bei dem Vorfall in Diedorf (Landkreis Augsburg) ist niemand verletzt worden. Der 23-Jährige kam wegen Geiselnahme in Untersuchungshaft.
Die Polizei war gestern Abend zu dem Haus gerufen worden. Da die Lage zu dem Zeitpunkt unklar war, rückte sie mit einem Großaufgebot an Spezialeinsatzkräften aus – unter anderem mit Verstärkung aus München.

Fünf Stunden später wurde der 23-Jährige festgenommen. Von den fünf Bedrohten – es soll sich um Verwandte und Bekannte gehandelt haben – hatten zu diesem Zeitpunkt bereits zwei das Haus verlassen. Die anderen drei sind unversehrt. Ersten Erkenntnissen zufolge war es zu einem Streit gekommen, der im Zusammenhang mit Betäubungsmittelkriminalität stehen könnte.
Quelle: e110
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geiselnahmen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste