Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Wien: 48-Jährige ausgeraubt und Gesicht zerschnitten

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 142
Beiträge: 7056
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Wien: 48-Jährige ausgeraubt und Gesicht zerschnitten

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 29. Dez. 2019, 12:11

Fr, 27. Dezember 2019 | Wiener-Floridsdorf: 48-Jährige von mindestens drei unbekannten Tätern überfallen, ausgeraubt und mit einem derzeit nicht näher definierbaren scharfen Gegenstand im Gesicht und Bein verletzt.

Der Raub fand gegen 16 Uhr am Feldweg, parallel zur Seyringer Straße statt. Die Täter attackierten die 48-Jährige laut Polizei von hinten und nahmen sie in den Schwitzkasten. Nachdem die unbekannten Täter der Frau die Geldbörse raubten und ihr mit einem scharfen Gegenstand Schnittverletzungen im Gesicht und am Bein zufügten, flüchteten sie vom Tatort. Die Frau wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Das LKA Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Eine Täterbeschreibung konnte die Frau nicht abgeben. Da der Überfall am Nachmittag passiert ist, hofft die Polizei auf Zeugen. Diese können sich an jede Polizeidienststelle melden.

Quellen: vienna.at | Kronen Zeitung
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste