Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Preußisch Oldendorf: Mann erschießt getrennt lebende Frau auf offener Straße

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 62
Beiträge: 6044
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Preußisch Oldendorf: Mann erschießt getrennt lebende Frau auf offener Straße

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 6. Jan. 2020, 06:03

Mann erschießt getrennt lebende Frau auf offener Straße

05.01.2020 21:10
Ein Mann soll in Ostwestfalen seine getrennt lebende Frau auf offener Straße erschossen haben.
Die Polizei nahm den 58-jährigen Deutschen am Sonntag vorläufig fest, wie das Polizeipräsidium Bielefeld mitteilte. Eine 14-köpfige Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Die Obduktion des Leichnams war für Montag geplant.

Zeugen sagten den Angaben zufolge aus, der 58-Jährige habe am Sonntagnachmittag am Busbahnhof Preußisch Oldendorf in der Region Ostwestfalen-Lippe eine Schusswaffe auf die 54-Jährige gerichtet und abgedrückt.

Mindestens einen Schuss hätten die Zeugen gehört. Passanten überwältigten den Mann und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Worum es sich dabei konkret handelte, teilte die Polizei zunächst nicht mit. (…)
Quelle: Tag24
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast