Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Minfeld: Erschossene Frau auf Beifahrersitz - Fahrer verhaftet

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 216
Beiträge: 6861
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Minfeld: Erschossene Frau auf Beifahrersitz - Fahrer verhaftet

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 11. Feb. 2020, 15:07

Sa, 8. Februar 2020: Tötungsdelikt im Kreis Germersheim - Erschossene Frau auf Beifahrersitz
Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen in Minfeld bei einer Fahrzeugkontrolle den Fahrer eines Ford angehalten, der beim Aussteigen aus dem Wagen eine Waffe in der Hand hielt, die er laut Auskunft von Polizei und Staatsanwaltschaft allerdings sofort fallen ließ. Auf dem Beifahrersitz fanden die Polizisten eine leblose Frau mit Schussverletzungen. Der Notarzt habe nur noch den Tod der 33-jährigen Landauerin feststellen können, bei der es sich um die ehemalige Lebensgefährtin des dringend tatverdächtigen Fahrers handeln soll. Der Fahrer, ein 32-jähriger Kosovare, wurde vorläufig festgenommen.

Untersuchungshaft angeordnet

Die Mordkommission der Zentralen Kriminalinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 32-Jährige wurde am Samstagmittag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landau vorgeführt, so die Ermittler. Dieser ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau die Untersuchungshaft an. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Quelle: Die Rheinlandpfalz
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 0 Gäste