Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde jetzt Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform u.a. Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Mitgliedern austauschen sowie alle Board-Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Junger Roma tötete ein Mädchen auf bestialische Weise. Nach 15 Jahren Gefängnis steht er nun wieder vor Gericht: Er woll

Unterschiedlich motivierte Tötungsversuche.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Sascha Banto
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 1
Beiträge: 34
Registriert: 22.07.2023
Status: Offline

Junger Roma tötete ein Mädchen auf bestialische Weise. Nach 15 Jahren Gefängnis steht er nun wieder vor Gericht: Er woll

#1

Ungelesener Beitrag von Sascha Banto » Do, 21. Sep. 2023, 18:51

András K. fesselte die 18-Jährige an einen Baum, raubte sie aus und vergewaltigte sie. Danach zündete er das Mädchen bei lebendigem Leib an. Henrietta P. starb an ihren Verletzungen. Nach 15 Jahren Gefängnis steht er nun wieder vor Gericht. Diesmal wollte er seine eigene Schwester erwürgen.

Junger Roma tötete ein Mädchen auf bestialische Weise. Nach 15 Jahren Gefängnis steht er nun wieder vor Gericht: Er wollte seine Schwester erwürgen

Der Täter sagt im Gefängnis: "Ich werde deswegen sicher nicht weinen".
1
Bild



Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 351
Beiträge: 1471
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 47
Status: Offline

Junger Roma tötete ein Mädchen auf bestialische Weise. Nach 15 Jahren Gefängnis steht er nun wieder vor Gericht: Er woll

#2

Ungelesener Beitrag von Duchonin » So, 22. Okt. 2023, 22:02

Die Tat hat in Ungarn stattgefunden.
1
Bild

Antworten <>

Zurück zu „Versuchte Tötungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast