Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Tabitha E., †17

Jugendliche ab 14 bis 18 Jahre.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Omas Bioladen
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 147
Beiträge: 461
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

Tabitha E., †17

#1

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Di, 2. Aug. 2022, 23:16

:cross:

Ruhe in Frieden.

Sie wollte zu ihrem 16 Jahre älteren Freund aus Syrien. Anders als die Jungs in ihrem Alter, die zur Schule gehen oder eine Lehre machen hat der nämlich einen goldenen BMW und Drogen und vieeeel Zeit. Wer sich zudem um solche Schutzbedürftigen mit Haut und Haar hingebungsvoll kümmert genießt höchstes Ansehen in Gutdeutschland. Alles hatte augenscheinlich also ausschließlich nur Vorteile für Tabitha. Bis zu dem Tag als sie verschwunden blieb und dann sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiteten. Sie war tot neben Kläranlagen weggeworfen worden. Die Ermittler hüllen sich in Schweigen über das was geschehen ist. Außerdem bleibt zu befürchten, daßIhr Tod nun von Rechten instrumentalisiert werde. Gegen solch rechte Umtriebe müssen alle nun gemeinsam aufstehen, der Bürgermeister von Asperg, dem Heimatort der Tabitha.
Sie aber nicht, sie wird zur letzten Ruhe gebettet werden.

Bild

:candle:
0



Benutzeravatar
PommesAgnum
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 149
Beiträge: 459
Registriert: 04.05.2018
Geschlecht:
Wohnort: Heinrich Heine Stadt
Alter: 45
Status: Offline

Tabitha E., †17

#2

Ungelesener Beitrag von PommesAgnum » Mo, 8. Aug. 2022, 20:03

Feroz Khan

Ja, ich denke, besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. Der gute Feroz hat ja sozusagen selber genau jenen Migrationshintergrund, der uns seit der illegalen Grenzöffnung und Merkel-Politik von 2015 so extreme Sorgen bereitet. Dabei ist der Feroz ganz klar, einer von uns, sprich, er ist viel mehr Deutscher, als ich es je sein könnte. So viel klare Worte und eindeutige Statements zeugen von Mut, Courage und Selbstreflexion. So was wünschte ich mir von den meisten "unserer" Landsleute, egal ob mit, oder eben ohne Migrationshintergrund.

https://www.youtube.com/watch?v=aWdgoQDG8yE
1
Bild

Antworten <>

Zurück zu „Jugendliche (14+)“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast