Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Fallanalyse und Taeterprofile - BKA Forschungsreihe von Hoffmann und Musolff und

Die Lehre vom Verbrechen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Omas Bioladen
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 137
Beiträge: 440
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

Fallanalyse und Taeterprofile - BKA Forschungsreihe von Hoffmann und Musolff und

#1

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » Di, 25. Mai. 2021, 11:55

Anbei ein lesenswertes Werk über Verhalten von Sexualmördern, Triebtätern, Serienvergewaltigern und Sadisten.

Zum Beispiel geht daraus hervor, daß Sadisten sehr selten vorkommen, oft nicht vorbestraft oder besonders in Erscheinung getreten sind vor ihrer ersten Tat, ihre Opfer meist aber über längere Zeit am Leben lassen und nach der Tötung achtlos wegwerfen und aufgrund dieser Eigenschaften sehr schwer zu stellen sind.

Dies hat misch sehr stark an den Fall Frauke Liebs erinnert.
FallanalyseUndTaeterprofile_BKA Forschungsreihe.pdf

gefunden auf: www.bka.de

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads ... ofile.html
0
Du hast entweder keine ausreichende Berechtigung, um diesen Dateianhang anzusehen, oder du bist kein Mitglied bei Allcrime.
Zur Registrierung..



Zurück zu „Kriminologie“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast