Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde jetzt Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform u.a. Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Mitgliedern austauschen sowie alle Board-Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Polizei­liche Kriminal­statistik (PKS) 2022

Zahlen, Fakten und mehr zum Thema Kriminalität.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 519
Beiträge: 7774
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 57
Status: Offline

Polizei­liche Kriminal­statistik (PKS) 2022

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 30. Mai. 2023, 21:59

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat aktuell im Mai die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2022 veröffentlicht.

Den ausführlichen Bericht der Innen Minister Konferenz (IMK) findet ihr, nebst dem Flyer, wieder im Download-Bereich des Forums. Dort könnt ihr den Lagebericht ebenfalls bewerten und kommentieren.

Schnellauswertung: Flyer zur PKS 2022 Flyer zur PKS 2022
Erneute (besorgniserregende) Zunahme auch bei schweren Straftaten im Vergleich zu 2021:

• Straftaten insgesamt
5.628.584 (+11,5%)

• Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen
2.236 (+5,9%)

• gefährliche und schwere Körperverletzung
144.663 (+18,2%)

• vorsätzliche einfache Körperverletzung
399.699 (+19,0%)

• Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und sexueller Übergriff im besonders schweren Fall einschl. mit Todesfolge
11.896 (+20,1%)


Gerade im Bereich der sexualisierten Gewalt ist hinreichend bekannt, dass die Dunkelziffer im Allgemeinen sehr hoch sein dürfte. Schwer einzuschätzen also, wie bzw. ob sich dahingehend das Anzeigeverhalten der Geschädigten entwickelt hat und sich die tatsächlichen Übergriffe in den aktuellen Zahlenreihen finden lassen.
0



Zurück zu „Statistiken“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast