Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

1993 | Altenessen | Marijana Krajina (9) ermordet

Ungeklärte Fälle im Focus.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Omas Bioladen
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 147
Beiträge: 461
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

1993 | Altenessen | Marijana Krajina (9) ermordet

#1

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » So, 7. Aug. 2022, 23:23

Wer ist der Kinderfänger von Essen?

Bild

Phantombild des Kinderschänders und -mörders.

Zwei Mädchen aus Altenessen fielen aufgrund gesicherter DNS-Spuren nachweislich dem selben Täter in Altenessen in den Jahren 1992 und 1993 zum Opfer. Sie wurden schwer geschändet und nur eines konnte knapp überleben. Der Täter fuhr mit einem weißen Kastenwagen umher, bei dem an der Beifahrertüre innenseitig der Türöffner, naja sagen wir mal fehlte wobei abgbaut es wohl besser treffen würde. Im Kastenwagen standen wohl Farbeimer und es lagen Kissen und Decken herum. Das Mädchen, das überlebte wurde in Essen-Altenessen von einem Geburtstag kommend von der Straße in den Kastenwagen gelockt und später der Nähe der Landstraße 422 in Düsseldorf-Kaiserswerth, 30 Kilometer von Essen entfernt, bewußtlos abgelegt. Marijana Krajina gng aus der väterlichen Wohnung zu ihrer Mutter in den Woolworth und verschwand spurlos. Sie hatte vorher den Täter auf dem Altenessener Markt wohl kennengelernt, der sich mit dem Kind verabreden wollte. Dazu sollte es aber nicht gekommen sein.

Bild

Bild der ermordeten Marijana

Bild

Bild des anderen Mädchens, daß knapp überlebte


Gefunden auf: www.bild.de/regional/ruhrgebiet

Bisher konnte das Erbgut keinem bekannten Täter zugeordnet werden. Die Behörden gehen allerdings von weiteren Opfern aus. Auffällig bei dem Täter soll seine hohe Stimmlage sein.

Weitere Hinweise bitte an die Mordkommission Essen, Tel. 0201/829-0.

:blink:
0



Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 294
Beiträge: 1319
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 45
Status: Offline

1993 | Altenessen | Marijana Krajina (9) ermordet

#2

Ungelesener Beitrag von Duchonin » So, 25. Sep. 2022, 18:28

Zur Ergänzung hier die Aktenzeichen XY-ungelöst Sendung vom 03.08.2022 bei Dailymotion:

https://www.dailymotion.com/video/x8cv6nq


Tatzeit: 06. Februar 1992 (versuchter Mord) und 31. August 1993 (Mord an Marijana)
1
Bild

Benutzeravatar
Duchonin
Level 5
Level 5
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 294
Beiträge: 1319
Registriert: 13.04.2020
Geschlecht:
Wohnort: Mogilow
Alter: 45
Status: Offline

1993 | Altenessen | Marijana Krajina (9) ermordet

#3

Ungelesener Beitrag von Duchonin » So, 25. Sep. 2022, 18:53

Omas Bioladen hat geschrieben:
So, 7. Aug. 2022, 23:23
und es lagen Kissen und Decken herum.
Hier ist die Frage, ob die Decken und Kissen dazu dienten, dass der Täter es bei der Vergewaltigung bequem hatte (wozu aber dann die Farbeimer) oder ob es sich um einen "fahrenden" Handwerker handelte.

Hier würde ich zwei Beschäftigungsmöglichkeiten sehen:

1. Der Täter fuhr herum und bot sich für farbliche Kleinreparaturen an, die nur 1 bis 2 Tage dauern.
Danach sollte man in Altenessen gezielt fragen.

2. Der Täter nahm als Kleinunternehmer Wartungen, Reinigungen und Kleinreparaturen an nicht besetzten Kleinanlagen vor:
- Papierkörbe und Abfallbehälter
- Haltestellen
- Parkplätzen
- Strom- , Gas- und Telekommunikationsanlagen
Hier sollte man mal alle Unternehmen in der Gegend befragen, ob sie damals einen solchen Subunternehmer beschäftigt haben.
Diese Unternehmen hatten vermutlich keinen Sitz direkt in Altenessen.
1
Bild

Antworten <>

Zurück zu „Cold Cases“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast