Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten, dich privat mit anderen Foristen austauschen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

2015 | Lindau | Dr. Krombach | Mehrfachvergewaliger u. Mörder

Taten, Profile und Opfer.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Omas Bioladen
Level 3
Level 3
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 144
Beiträge: 455
Registriert: 17.11.2020
Wohnort: Berlin Westend
Status: Offline

2015 | Lindau | Dr. Krombach | Mehrfachvergewaliger u. Mörder

#1

Ungelesener Beitrag von Omas Bioladen » So, 24. Jul. 2022, 11:34

Man weiß gar nicht wo man diesen Fall überall einstellen soll. Unter berühmte Verbrechen, die Geschichte schrieben oder unter Justizirrtümer, da der werte Herr zeitlebens von der Justiz gedeckt wurde. Ich habe den nun unter Serienverbrecher eingestellt, da es ein sehr trauriger Ruhm ist und auch weniger Irrtum als Vorsatz.

Kurzvorstellung des Falls:

Bild

Dieter Paul Christian Krombach (* 5. Mai 1935 in Dresden; † 12. September 2020 nahe Winsen an der Luhe) war ein behandelnder Arzt aus Lindau am Bodensee, er betäubte minderjährige Frauen in seiner Praxis und vergewaltigte sie. Seine erste als Minderjährige geehelichte Frau starb unter seiner Aufsicht und er stellte die Todesursache fest.

Nach dem Betäuben seiner dritten Ehefrau schlich er sich nachts ins Zimmer seiner 15-jährigen Stieftochter und betäubte und vergewaltigte sie bis sich ihre Lungen mit ihrem eigenen Erbrochenen gefüllt hatte und sie erstickte.

Bild

Kalinka

Nach weiteren Vergewaltigungen wurde ihm die Approbationsurkunde entzogen und ein Berufsverbot auferlegt, welches er mißachtete und deutschlandweit als Vertretungsarzt mit einer kopierten Urkunde weiter sein Unwesen trieb.

Durch das beständige Suchen nach Gerechtigkeit des Vaters der Kalinka Bamberski kam es zur rechtskräftigen Verurteilung in Frankreich. Bamberski kümmerte sich um die Entführung des Dr. Krombach und dessen Verschleppung nach Frankreich wo er ihn in Mulhouse vor der Polizeiwache gefesselt auf der Straße ablegen ließ und die Gendamerie verständigte. Dr. Krombachs Urteil wurde vollstreckt und er fuhr in Frankreich ein um seine 15 Jahre Haft zu verbüßen.

:clap:

Bild

Bamberski ist der Vater der ermordeten Kalinka

Aufgrund der Tatsache, daß sein Vater in der Bayrischen Justiz arbeitete, die ihn zeitlebens deckte und er als Arzt einen angesehenen Stand in der Gesellschaft hatte und als unantastbar galt und ihm minderjährige Frauen überall dort zum Opfer fielen wo er sich aufhielt und auch in Deutschland die Vergewaltigung innerhalb der Ehe bis 1996 kein Straftatbestand war ist davon auszugehen, daß er weit mehr Mädchen Vergewaltigt, wenn nicht gar ermordet hat als ihm derzeit zur Last gelegt werden.

Eine weitere tragische Rolle spielte die Mutter von Kalinka, die an die Unschuld ihres Mannes glaubte und weiter treu an seiner Seite stand und erst im Prozess in Frankreich durch die Aussagen von Opfern der zahlreichen weiteren Verbrechen an jungen Frauen zu Sinnen kam und ihr bewußt wurde, daß sie den Mörder ihrer Tochter und sein Geld und sein Ansehen, geliebt gedeckt und nicht verlassen hatte.

Bei Wikipedia kann man mehr lesen: wikipedia.org/wiki/Dieter Krombach

Netflix hat eine sehenswerte Nacherzählung der Geschehnisse verfilmt: Der Mörder meiner Tochter - Stream
0



Zurück zu „Massen-, Mehrfach- und Serientäter“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast